Wie geht es weiter?

Morgen beraten und informieren wir, wie wir in der Gemeinde weiterarbeiten und erreichbar sein werden!

Vorerst halten wir es mit Paulus: Wir wissen, dass Bedrängnis Geduld bringt, Geduld aber Bewährung, Bewährung aber Hoffnung. Hoffnung aber lässt nicht zuschanden werden. Denn die Liebe Gottes ist ausgegossen in unsre Herzen durch den Heiligen Geist, der uns gegeben ist. (Römerbrief 5,3-5).Wi geht es weiter?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.