Friedensleuchter aus Schweden angekommen

In Schweden steht er in vielen Kirchen – ein Leuchter in Globusform mit der großen Kerze in der Mitte. Sie symbolisiert Jesus Christus – Licht der Welt und Herr über Himmel und Erde. Auf den Kranz rund um den Äquator können bald Besucher der Kirche eine Kerze anzünden und aufstecken – mit einem Gebet für einen lieben Menschen oder mit der Hoffnung auf Frieden auf Erden. Der Transport war Chefsache der Spedition Landwehr – Rüdiger Landwehr hat den Leuchter beim Hersteller in Schweden abholen lassen und persönlich zur St.-Marien-Kirche gebracht. Pastor Matthias Altevogt bedankt sich im Namen der Gemeinde herzlich beim ihm und seinen Fahrern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.